2. Orkney Islands

Leider hatten wir kein sehr großes Glück um auf der Überfahrt Wale zu sehen und wir hatten nicht mal eine Möglichkeit unser bereitgelegtes Morgenessen zu verdrücken und Kaffee, der es auf der Fähre gab, war auch nicht nennenswert. Ups!

image
Auf der Fähre


Kirkwall:
Stadtmuseum: unter vielen anderen historischen Fakten eine Erklärung des berühmten Ba‘ Spiels an Weihnachten ohne vielen Regeln, wo die Bewohner des ganzen Kaffs versuchen einen Ball auf Ihre Seite zu bringen. Ja genau, es wird ein ein riisiges Gerammel. Voll geil!
Pomona Cafe mit unfreundlicher Bedienung und naja, kann man es Kaffee nennen?
Highland Destillery: für mich nicht ganz so einfach zu verstehendes Englisch. War der erste oder letzte degustierte Whisky der bessere?
image
Highland Destillery - Erster und Zweiter Destillierprozess

Pub: mehrere Ales und fischiges Abendessen, leider ohne live Musik, dafür einer übliche Jukebox

Auf der Insel:
– verschiedene Standing Stones und Skara Brae (eine Ausgrabung einer Siedlung, deren Datierung weiter zurückreicht als die Pyramiden)

image
Ring of Brodgar

image
Skara Brae

– Parkplatz Übernachtung
– Erstes richtiges Regenwetter
– Grabstätte Maeshowe ausgebucht
– Stromless in The Café, lecker Kaffee und Kuchen
– Orkney Browery mit Gutem Konzept und deftigen Ales

image
Herstellungsprozess von Bier. Für Whisky einfach noch danach destillieren, alles klar?

Wenn jemand uns fragen würde, welche Tiere es hier gäbe, würden wir als erstes Katzen als Antwort geben, denn fast an jedem Platz trafen wir welche, und alle waren sehr anhänglich und hießen Bobby… Aber ansonsten faszinierten mich die vielen verschiedenen Farben der Kühe auf einer Weide. Very lovely!

image
Katzen überall, sogar friedlich schlafend im Einkaufswagen. Achtung: alle sind anhänglich!

Next: Nordwestliche Küsten der Highlands, der zum Teil am wenigsten besiedelten Teil von Europa

2 Gedanken zu „2. Orkney Islands“

  1. Bobbyyyyy!!! 😀 Chrigi, die Katzen muss man nicht kaufen, man kann von Glück reden, wenn sie sich nicht selbstständig einschmuggeln 😉 Really lovely! ;-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.